TU Berlin

Psychologie Neuer Medien und MethodenlehreCurriculum Vitae

ipa logo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Curriculum Vitae

Studium
1992–1993
Lehramtsstudium Mathematik und Physik, Universität Kiel
1993–1999
Psychologie/Diplom, Universität Kiel
1998–1999
Diplomarbeit, Universität Kiel
1999–2002
Promotionsstudent, Universität Halle
Akademische Abschlüsse und Auszeichnungen
1999
Diplom-Psychologe ("sehr gut"), Universität Kiel
2005
Dr. phil., Kontrastcodierung in der Farbe ("summa cum laude"), Institut für Psychologie, Universität Halle-Wittenberg
2005
Martin-Luther-Medaille, Universität Halle-Wittenberg
Beschäftigungsverhältnisse
1994–1999
Studentische Hilfskraft, Institut für Psychologie der Universität Kiel
1999–2001
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, DFG-Projekt "Modelle der Kontrastcodierung", Institut für Psychologie, Universität Kiel
2000–2002
Wissenschaftlicher Angestellter, Lehrstuhl für Evaluation und Methodenlehre, Institut für Psychologie, Universität Halle-Wittenberg
2002–2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in verschiedenen DFG-Projekten zur Blicksteuerung beim Lesen und anderen visuellen Aufgaben, Institut für Psychologie, Universität Potsdam
2014
arbeitssuchend, ein Lehrauftrag zur Statistik am MPI in Potsdam
2015–
Anstellung im BMBF-Projekt "Hybride Narrativität: Digitale und kognitive Methoden zur Erforschung graphischer Literatur", Department Psychologie, Universität Potsdam

 

 

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe