direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Motorisches Lernen mit VR-Unterstützung

Svetlana Wähnert, Alexander Gerhards

Lupe

Aufmerksamkeitsfokus (Wulf, Höß & Prinz, 1998)

  • Extern
  • Intern

Generalitätshypothese (Wulf, 2007, 2013)

  • Externer Fokus besser als Interner Fokus über alle Bewegungsaufgaben hinweg

Funktionalitätshypothese (u.a. Künzell, 2007)

  • Überlegenheit eines Aufmerksamkeitsfokus abhängig von Bewegungsaufgabe

Experimente mit Gleichgewichtsaufgaben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe